Translation – DE


Ich verspotte deine Götter und deinen Glauben für das Blutvergießen, das sie verursacht haben.
Der Schmerz, das Leiden, der abscheuliche Zorn der gerechten Religionskriege.
Im Namen des Friedens, im Namen der Liebe, bekehrt euch oder verbrennt in der Hölle.
Foltern und Schlachten im Namen des Herrn, scheinheilige treiben einem pädophilen Kartell.

Halte sie arm, halte sie arm.

Alle Hochmächtigen predigen frommen Hass aus blutgebauten Betheln.
Pompöse Rituale direkt gegenüber den grenzenlos hungernden Armen.
Eine gehorsame Herde, gute kleine Schafe, alles unnütze Hirntote fresser.
Sagen Sie Ihre Gebete, verteidigen Sie den Glauben und erheben Sie Ihre “von Gott gegebenen” Führer.

CHORUS

betteln Kupfermünzen von der mittellosen: von der Geburt / Wiege bis zum letzten Atemzug.
Goldene Kassen randvoll mit unrechtmäßigen Gewinne: Treiben die Räder des Krieges und des Todes.

Die sich abmühenden Massen, die Hand zu Mund leben, mit alles andere als sichere Aussichten auf eine glänzende Zukunft.
Die leidenden Massen mit ihren leeren Händen fügen eine weitere gut geplante Bürde hinzu.
Nach dem Gebet und Messen, “sie” lachen sicherlich über die Widrigkeiten der Prolos.
Es ist wie es immer war, uns gegen den (hochmütigen) Elfenbeintur Nobilität.

CHORUS

©29.12.2017 Andrew Robert Chapman


%d bloggers like this: