Translation – DE


Du hast viel zu wenig geschlafen, dafür viel zu viel im Kopf.
Sie Ziehen sich aus dem Bett, um einen neuen Alltag zu beginnen.
Zu dieser gottlosen Stunde würde man denken, dass niemand in der Nähe sein würde,
aber die Straßen sind voll mit Verkehr – alles Richtung Stadt fahrend.
Jede kleine glänzende Kiste sperrt eine müde gequälte Seele ein,
die meisten sitzen wie leblose Zombies, manche rasen außer Kontrolle.
Nach einer Stunde Absonderung arbeitest du eine weitere acht
mit Fremden, die Sie nicht mögen, während der Staat die Hälfte Ihres Gehalts stiehlt.
Dein Absonderung-Würfel wartet auf die Hauptverkehrszeit kriechen nach Hause.
Erschöpft bist du angekommen, aber du hast dich noch nie so allein gefühlt.
Ihre Frau und Kinder entfremdet und fordern immer mehr,
Du ertrinkst in tiefe Verschuldung, aber das interessiert niemanden.
Zum Abendessen ist es wieder zu spät, also wird es mit dem Hund geteilt
und du bist fast so weit zu weinen, was zum Teufel ist schief gelaufen?
Ihre Kinder kleben an ihren Handies, sind verblödete hirntote Narren,
und obwohl du hast sie voll lieb, es sieht keiner aus wie du (Kuckuck).
Deine Frau begrüßt dich mit einem Grunzen, von da geht es bergab:
alles was Du machst ist falsch, und wenn doch richtig, ist es ihr egal.
Das Mädchen, das du schon lange heiratete, ist längst weg, und mit ihr den Spaß und die Spiele,
Keine Liebesbriefe mehr, nur Erinnerungen an die Rechnungen, die bezahlt werden müssen.
Blass und hager Dein Gesicht spiegelt wie viele Jahre du noch pfropfen musst,
zahlt Ihre lächerliche Rente Ihren Überziehungskredit ab?
All die verschwendeten Jahre hinter dir, wie ungerecht dein Leben sich entfaltet.
Ein bisschen ironisch, wenn man zurückdenkt, da es war Du, die Welt verändern wollte.
In den “Nachrichten” eine Horde von Demonstranten, gut gekleidet und viele Freizeit
prangen ihr elendes Dilemma an, fordern Staatliche Unterstützung! (es ist letzten Endes angemessen!)
Politiker, für die Sie nicht gewählt haben, beeilen sich, Ihre Rechte zu entfernen:
Zeit, dein Leben wie Gott im Frankreich zu beenden, weil du privilegiert bist – und weiß.

©30.10.2017 Andrew Robert Chapman

Ihre Kinder wurden Fernseher zwangsernährt, sind verblödete hirntote Narren,


%d bloggers like this: